Die Wasserwerkstatt - eine Tankstelle der besonderen Art

Das Graffiti auf unserer Hauswand stammt von Julian Vogel.

... hat es sich zur Aufgabe gemacht, hochwertiges, physikalisch aufbereitetes Trinkwasser herzustellen und zu vertreiben. Dabei orientieren wir uns an ökologischen Aspekten durch ein dezentrales Versorgungskonzept mit möglichst kurzen Transportwegen und durch den Verzicht auf Einsatz von Chemie und Zusatzstoffen.


Unser Produkt unterliegt der Trinkwasserverordnung und wird regelmäßig vom Gesundheitsamt bzw. der Lebensmittelkontrolle überwacht. Um die chemische Reinheit unseres Levitierten Wassers zu optimieren, durchläuft das Wasser vor der Levitation 3 Filterstufen. Er erste Filter befindet sich im Keller. Er entfernt grobe Schwebstoffe, z.B. Sand. Die zweite Filterstufe ist ein sog. „Sartorius“ - Filter. Er beseitigt feinere Schwebstoffe, z.B. Rost bzw. Metalle.

Das Foto zeigt unsere zweite Filterstufe. Die linke Filterpatrone ist neu und schneeweiß. Die rechte, braune Filterpatrone muss nach ca. 4 - 6 Wochen ausgetauscht werden. Sie lässt dann auch kein Wasser mehr durch, das heißt, sie gibt auch keine angesammelten Substanzen wieder ab. Die Verfärbung zeigt die heraus gefilterten Schwebstoffe, Metallrückstände, Rost usw.

Zum Schluss wird das Wasser mittels eines „Seagull“ – Filters gereinigt. Uns ist wichtig, dass keine Mineralien, sondern nur Schwebstoffe entfernt werden. Chemische Untersuchungsergebnisse entnehmen Sie der Rubrik „Aktuelles“.

 

www.umweltanalytik.com/ing96.htm

www.seagull-wasserfilter.de

Wo bekommen Sie Levitiertes Wasser in Ihrer Nähe?

Dem dezentralen Konzept entsprechend arbeiten wir im losen Verbund mit anderen Betreibern von Levita-Anlagen zusammen. Standorte und Adressen können Sie telefonisch bei uns erfragen (0911/5430514).

 

Die Läden unserer Partner(innen) entsprechen einem ähnlichen Standard. Wir tauschen Informationen und Erfahrungen aus und unterstützen uns gegenseitig nach Kräften.

 

Existenzgründer aufgepasst: Wir vermitteln neue und gebrauchte Levita-Anlagen und unterstützen sie bei der Gründung einer Wasserwerkstatt!